« Zurück

InGe auf der Zukunftskonferenz "Innovative Modelle in der Primärversorgung" in Graz

Am 08. und 09. April 2016 fand and der MedUni Graz die Zukunftskonferenz "Innovative Modelle in der Primärversorgung" statt, die vom Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung in Zusammenarbeit mit dem Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger durchgeführt wurde. Anliegen des Symposiums war die Präsentation, Diskussion und wissenschaftliche Begleitung von neuen Konzepten der Primärversorgung in Österreich.

Auch das Institut für Allgemeinmedizin Frankfurt war vor Ort: Dr. Antje Erler, Leiterin des Arbeitsbereichs Innovative Versorgungsformen und Gesundheitssystemforschung, stellte in ihrem Vortrag sowohl internationale als auch in Deutschland initiierte, interdisziplinäre Projekte der Primäversorgung vor. Der Vortrag, in den auch Erkenntnisse aus dem Projekt Innovative Gesundheitsmodelle (InGe) eingeflossen sind, kann hier in voller Länge als Video angesehen werden.