« Zurück

Das Institut für Allgemeinmedizin auf dem SaLut!-Gesundheitskongress 2016

Unter dem Motto „Reformen nutzen – Innovationen gestalten" fand am 13. und 14. April 2016 zum zweiten Mal nach 2015 der Gesundheitskongress SaLut! Dasein gestalten in Saarbrücken statt, auf dem über 700 TeilnehmerInnen neue Arten der Gesundheitsversorgung und Lösungen für bestehende sowie künftige Herausforderungen diskutierten. Zu den mehr als 160 ReferentInnen gehörte auch Dr. Antje Erler vom Institut für Allgemeinmedizin in Frankfurt, die in zwei Vorträgen auf die „Sicherung der Gesundheitsversorgung: Handlungsoptionen für kommunale Entscheider" sowie auf „Regionale Leuchttürme der Gesundheitsversorgung" aufmerksam machte.

Eine Meldung zum Kongress von der Saarbrücker Zeitung finden Sie hier, eine Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes hier.