Zum Inhalt wechseln

Innovative Gesundheitsmodelle werden hier alphabetisch sortiert. Sie können sie jedoch entweder nach einem einzelnen Schwerpunkt, nach einer Organisationsform des Modells, nach einem bestimmten Bundesland filtern oder gezielt die Suche benutzen.

Region Sachsen .

GeriNet Leipzig

Das GeriNet Leipzig ist ein vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Versorgung initiiertes Modellprojekt, das die Vernetzung aller an der Versorgung von geriatrischen Patienten beteiligten Akteure fördert. Das GeriNet wurde 2011 gegründet und erarbeitet in fünf verschiedenen Arbeitsgremien Themen zur Optimierung der geriatrischen Versorgung.

Leipziger Gesundheitsnetz

Im Leipziger Gesundheitsnetz gestalten ca. 100 Haus- und Fachärzte sowie insgesamt vier Physio- und Ergotherapeuten die Patientenversorgung in der Region. Die Netzmitglieder kooperieren mittels netzinterner Behandlungspfade, einer projektbezogenen elektronischen Patientenakte bzw. elektronischen Arztbriefen und in gemeinsamen Arbeitsgruppentreffen.

POLIKUM Medizinische Versorgungszentren

Das POLIKUM betreibt MVZ an vier Standorten in Berlin und Leipzig, in denen angestellte Ärzte aus ca. 20 Fachrichtungen unter einem Dach praktizieren. Alle medizinischen Informationen sind digital organisiert, die darin eingebettete Patientenakte kann arztübergreifend genutzt werden und ermöglicht besser abgestimmte Behandlungen. Eine eigene Managementzentrale leitet das POLIKUM, zudem bestehen Kooperationen mit Krankenhäusern, Apotheken und weiteren Akteuren aus dem Gesundheitssektor.