Zukunftsinitiative 2020 Siegen-Wittgenstein

Modellschwerpunkt
Pflegerische Versorgung, Ältere Menschen
Standort
Landkreis Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen
Ausgangssituation
1991 und erneut 2004 wurde eine Befragung der älteren Bevölkerung in Siegen-Wittgenstein durchgeführt. Die Ergebnisse zeigten eine starke Unsicherheit beim Schlüsselthema Versorgung bei Pflegebedürftigkeit. Eine Kosten-Nutzen-Analyse über die finanzielle Entwicklung bis zum Jahr 2020 ergab, dass die Nachfrage nach stationärer Pflege und damit die Kosten im Bereich der Sozialhilfe für Städte und Gemeinden erheblich ansteigen würden.
Umfeld
In der Region leben 286.299 Einwohner, von denen 58.420 über 65 Jahre und 14.254 über 80 Jahre alt sind.
Konzept
Erstellung einer Soll-Ist-Analyse in den 11 Gemeinden des Landkreises unter Einbeziehung wissenschaftlich-ökomischer Expertise durch eine externe Politikberatungsgesellschaft, die das Programm in den ersten drei Jahren begleitete. Auf Basis der Analyseergebnisse und des Altenhilfeplans wurden unter dem Arbeitstitel "Leben und Wohnen im Alter" sechs Strukturelemente erarbeitet: 1. Infrastrukturmanagement 2. Senioren-Service-Stellen 3. Kommunale Seniorenplanung 4. Einzelfallberatung (kommunale Senioren- und Pflegeberatung) 5. Kreisweites Steuerungsgremium und Regionale Kompetenzrunden 6. Projektförderung zur Entwicklung pflegerischer komplementärer und gemeindlicher Infrastruktur
Gründungsjahr
2004
Initiatoren
Stadt/Landkreis
Finanzierung
Anschubfinanzierung aus dem Haushaltsbudget, danach aus Mitteln der Sozialhilfe (SGB XII).
Organisationsform
Gesundheitsnetz
Modellgröße und Kooperationspartner
11 Städte und Gemeinden, ca. 100 Leistungsanbieter aus dem Pflegemarkt, Kirchengemeinden, Wohlfahrtsverbände, wissenschaftliche Einrichtungen (Uni Siegen und weitere), diverse Vereine sowie ehrenamtliche Helfer.
Innovative Elemente
Älteren Menschen wird ermöglicht, so lange wie möglich selbstbestimmt in der eigenen Wohnung zu wohnen. Entsprechende Strukturen und Projekte wurden umfassend und regional flächendeckend implementiert.
Kontaktdaten
Frau Ute Heyde
Kreis Siegen-Wittgenstein/Fachservice Soziales; Servicezentrum für soziale Beratung, Betreuung und Prävention; Bismarckstr. 45 57076 Siegen
Telefon: 0271-333-2721
E-Mail: u.heyde@siegen-wittgenstein.de
Homepage: http://www.siegen-wittgenstein.de