« Zurück

Gesundheitszentrum Sulzfeld

Modellschwerpunkt
Medizinische Versorgung
Standort
Sulzfeld, Baden-Württemberg
Ausgangssituation
Die ärztliche Nachfolge der beiden hausärztlichen Gemeinschaftspraxen in der Gemeinde sollte gesichert werden, die Besetzung gestaltete sich jedoch schwierig. Nur für eine Praxis konnte ein Nachfolger gewonnen werden. Die Hausärzte traten an den Bürgermeister heran, um gemeinsam nach Möglichkeiten zur Sicherung der gesundheitlichen Versorgung in Sulzfeld zu suchen. Hilfreich dabei war, dass sie gleichzeitig Mitglieder des Gemeinderats waren.
Umfeld
Kleinere Kommune mit 4700 Einwohnern am östlichen Rand des Landkreises Karlsruhe in Baden-Württemberg.
Konzept
Gründung und Neubau eines zentral gelegenen und barrierefreien Gesundheitszentrums mit ausreichend Parkmöglichkeiten, Zusammenschluss verschiedener gesundheitlicher Fachrichtungen unter einem Dach.
Gründungsjahr
2011
Initiatoren
Gemeinde/Bürgermeister, Ärztenetz, 3 Ärzte, 2 davon gleichzeitig Gemeinderäte
Finanzierung
Erwerb des Grundstücks durch die Gemeinde und Weiterverkauf an privaten Investor; Gebäudebau sowie Innenausstattung durch einen privaten Investor, die Praxisräume werden von diesem vermietet.
Organisationsform
Gesundheitszentrum
Modellgröße und Kooperationspartner
Eine internistische Gemeinschaftspraxis, eine Zahnarztpraxis, eine Logopädiepraxis, eine Physiotherapiepraxis.
Innovative Elemente
Gemeinde engagiert sich beim Erwerb des Grundstückes, durch privaten Investor wird der Bau eines Gesundheitszentrums mit verschiedenen Fachrichtungen möglich, einheitliches Farbkonzept und Möblierung bei Innenausstattung.
Kontaktdaten
Frau Sarina Pfründer, Bürgermeisterin
Rathausplatz 1, 75056 Sulzfeld
Telefon: 07269/78-0
E-Mail: s.pfruender@sulzfeld.de
Homepage: www.gesundheitszentrum-sulzfeld.de